Sam­pel­bü­del auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈsam·pəlˌbyː·dəl/
Substantiv
Silbentrennung: Sam·pel·bü·del
Plural: Sampelbüdels m de Sam­pel­bü­del
[1]
Randwortschatz

Etymologie:

Wort abgeleitet von: Büdel