A­schen­püüs­ter auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈaʃn̩ˌpyːs·tɐ/
Substantiv
Silbentrennung: A·schen·püüs·ter
f Keine Informationen zu Genus und Plural vorhanden.
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
ist ein Eigenname
plattdeutsch:
Märkenfigur
deutsch:
niederländisch:
englisch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Asch + Püüster