Ba­den-Würt­tem­barg auf Plattdeutsch

Substantiv
Silbentrennung: Ba·den-Würt·tem·barg
Erscheint nicht im Plural n Keine Informationen zu Genus und Plural vorhanden.
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
TUBS, CC BY-SA 3.0
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
ist ein Eigenname
plattdeutsch:
Bunnsland in Süüddüütschland
deutsch:
Baden-Württemberg

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Baden + Württembarg