Mees­ter auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈmɛːs·tɐ/
Substantiv
Silbentrennung: Mees·ter
Plural: Mees­ters m de Mees­ter
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Handwarker oder Fackarbeider mit besünner Qualifikation
englisch:
=
master
deutsch:
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
een, de sik in sien Fackrebeed ganz besünners utkennt
englisch:
=
master
deutsch:
[3]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
de beste in sien Klass (in’n Sport)
englisch:
deutsch:
Beispiele:
[1] Dit Johr warrt de HSV Meester.
[4]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
englisch:
deutsch: