marksch auf Plattdeutsch

markscher markschst
[1]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
fähig sik Saken to marken
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: marken + -sch