bre­gen­klö­te­rig auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈbɾɛːɡn̩ˌkløːy̯·tə·ɾɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: bre·gen·klö·te·rig
bregenklöteriger bregenklöterigst
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
deutsch:
englisch:
Beispiele:
[1] Ik heff den ganzen Dag Feernsehn keken. Nu föhl ik mi ganz bregenklöterig.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Bregen + klöterig