Re­zept auf Plattdeutsch

Aussprache: /ɾɛˈt͡sɛpt/
Substantiv
Silbentrennung: Re·zept
Plural: Re­zep­ten n dat Re­zept
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
Angaven, wo wat herstellt warrt
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
[2]
Aufbauwortschatz
Beispiele:

Etymologie:

Wort abgeleitet von: re-