Kun­te­nanz auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈkʊn·tɛˌnant͡s/
Substantiv
Silbentrennung: Kun·te·nanz
Erscheint nicht im Plural f de Kun­te­nanz
[1]
Randwortschatz
Beispiele:
He keem nich ut de Kuntenanz.

Etymologie:

Wort abgeleitet von: kun-