The­a­ter­stück auf Plattdeutsch

Aussprache: /tɛːˈɔː·tɐˌstʏk/
Substantiv
Silbentrennung: The·a·ter·stück
Plural: The­a­ter­stü­cken n dat The­a­ter­stück Nordniedersächsisch
Plural: The­a­ter­stü­cker n dat The­a­ter­stück
Plural: The­a­ter­stück n dat The­a­ter­stück
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Dit Theaterstück hett Karl Bunje schreven.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Theater + Stück