Ge­gens­mann auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈɡɛː·ɡənsˌman/
Substantiv
Silbentrennung: Ge·gens·mann
Plural: Gegenslüüd m de Ge­gens­mann
[1]
Aufbauwortschatz
Beispiele:
De Düvel is Gott sien Gegensmann.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: gegen + Mann