geil auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɡaɪ̯l/
Adjektiv
geler geelst
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
von Planten, de gau opscheten doot
niederländisch:
=
geil
deutsch:
=
geil