re­for­meert auf Plattdeutsch

Aussprache: /ɾɛˈfɔ͡ɐ·mɛː͡ɐt/
Adjektiv
Silbentrennung: re·for·meert
nicht steigerbar
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:

Etymologie:

Wort abgeleitet von: reformeren