Eu­ro­pää­sche U­ni­on auf Plattdeutsch

Aussprache: /ɔɪ̯·ɾoːˈpɛː·ʃə ʊ·nɪˈoːn/
Substantivphrase
Silbentrennung: Eu·ro·pää·sche U·ni·on
Erscheint nicht im Plural f de Eu­ro­pää­sche U­ni­on
[1]
Aufbauwortschatz
ist ein Eigenname
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
De Europääsche Union is 1993 grünnt worrn.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: europääsch + Union