ün­ner­wegens auf Plattdeutsch

Aussprache: /ʏ·nɐˈvɛɡəns/
Adverb
Silbentrennung: ün·ner·wegens
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
niederländisch:
englisch:
deutsch:
Beispiele:
Wannehr kummst du? — Ik bün al ünnerwegens, ik bün lieks dor!

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: ünner + -wegens