Hei­den­din­g auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈhaˑɪ̯dn̩ˌdɪŋ/
Substantiv
Silbentrennung: Hei·den·ding
Plural: Heidendinger n dat Hei­den­din­g
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:
in’n Volksglöven de Dwargen toschreven

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: Heid + Ding