Ledd auf Plattdeutsch

Plural: Le­den n dat Ledd
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
dör en Gelenk afdeelt Deel von 'n Körper, von en Keed
deutsch:
=
Glied
Beispiele:
[1] Na 'n Unfall mit de Dreihsaag müssen se em bi dree Fingers dat eerst Ledd afnehmen.
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Gelenk
deutsch:
niederländisch:
englisch: