Webkie­ker auf Plattdeutsch

Substantiv
Silbentrennung: Web·kie·ker
Plural: Webkie­kers m de Webkie­ker
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Programm to’t Ankieken von Websteden
niederländisch:
englisch:
deutsch:

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: Web + Kieker