Kie­ker auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈkiː·kɐ/
Substantiv
Silbentrennung: Kie·ker
Plural: Kie­kers m de Kie­ker
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Sebastian Hartlaub, CC BY-SA 2.5
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Feernglas
englisch:
deutsch:
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
che (Please credit as "Petr Novák, Wikipedia" in case you use this outside Wikimedia projects.), CC BY-SA 2.5
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
in der Umgangssprache gebraucht
plattdeutsch:
Oog
niederländisch:
oog
englisch:
eye
deutsch:
[3]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
deutsch:
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Public domain
[4]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
englisch:
deutsch:

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: kieken + -er