Vull­schipp auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ˈfʊlˌʃɪp/
Substantiv
Silbentrennung: Vull·schipp
Plural: Vullscheep n dat Vull­schipp
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
De Preußen von 1902 weer en Vullschipp mit fiev Masten.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: vull + Schipp