Foot auf Plattdeutsch

Plural: Fööt m de Foot
Plural: Fo­ten m de Foot
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Public domain
[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
niederländisch:
=
voet
englisch:
=
foot
deutsch:
=
Fuß
Beispiele:
[1] Pedd mi nich op de Fööt!
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
englisch:
=
foot
deutsch:
=
Fuß
Beispiele:
[1] De Boom weer dree Foot dick.
[3]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Ünnerkant von wat
niederländisch:
=
voet
englisch:
=
foot
deutsch:
=
Fuß
Beispiele:
[1] He stünn an’n Foot von’n Diek un keek na de Schaap, de dor op löpen.
[4]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Oord un Wies, Tostand
Beispiele:
[1] Na’n Krieg keem allens wedder op’n olen Foot.