Blaas­ka­pell auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈblɔːz·kɔːˌpɛl/
Substantiv
Silbentrennung: Blaas·ka·pell
Plural: Blaas­ka­pel­len f de Blaas­ka­pell
[1]
Randwortschatz
deutsch:
englisch:
Beispiele:
Bi dat Schüttenfest hett en Blaaskapell speelt.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: blasen + Kapell