nö­dig auf Plattdeutsch

Aussprache: /nœɪ̯·dɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: nö·dig
nödiger nödigst
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Is dat nödig, dat ik mitkamen mutt?
[2]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Ik mutt nödig op’n Pott!

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: -ig + -ig