Tiet auf Plattdeutsch

Plural: Tie­den f de Tiet
[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Afloop von Geschehn
niederländisch:
=
tijd
englisch:
deutsch:
=
Zeit
Beispiele:
[1] De Tiet, de löppt.
[2]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
bestimmten Punkt in 'n Afloop von Geschehn
niederländisch:
=
tijd
englisch:
deutsch:
=
Zeit
Beispiele:
[1] Wöölt wi en Tiet afmaken, wannehr wi us draapt?