In­ge­dö­mels auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈɪnˌɡɛ·døː·məls/
Substantiv
Silbentrennung: In·ge·dö·mels
n dat In­ge­dö­mels
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
[2]
Randwortschatz
plattdeutsch:
wat in en Braden rinstoppt warrt, dat to füllen
deutsch:
niederländisch:
[3]
Randwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: in + ge- + -els