An­laag auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈanˌlɔːˑç/
Substantiv
Silbentrennung: An·laag
Plural: An­la­gen f de An­laag
[1]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
englisch:
Beispiele:
De Anlaag üm dat Gootshuus is as Park herricht.
[2]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
technischen Apparat
deutsch:
Beispiele:
In de Anlaag warrt Methanol herstellt.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: an + Laag