hal­vig auf Plattdeutsch

Aussprache: /hal·vɪç/ 🔊︎
Adjektiv
Silbentrennung: hal·vig
nicht steigerbar
[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
vör allen bruukt bi Tiedangaven
deutsch:
=
halb
Beispiele:
[1] Dat is nu halvig sess, Klock sess mööt wi na Huus. Du hest also noch en halvig Stünn.

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: half + -ig