hoogbeent auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈhɔu̯çˌbɛːnt/
Adjektiv
Silbentrennung: hoog·been·t
hoogbeender hoogbeendst
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
mit lange Been
englisch:
long-legged
deutsch:
[2]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
Figurativ
plattdeutsch:
düür un dorüm mager
faken in hoogbeent Johr

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: hoog + Been + -t