un­tö­mig auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ʊnˈtøːy̯·mɪç/
Adjektiv
Silbentrennung: un·tö·mig
untömiger untömigst
[1]
Randwortschatz
plattdeutsch:
en untömig Huus: en Huus, in dat dat spöökt
deutsch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: un- + tömig