Nee­schie­rig­keit auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈnɛː·ʒiː·ɾɪç·kaɪ̯t/
Substantiv
Silbentrennung: Nee·schie·rig·keit
Erscheint nicht im Plural f de Nee­schie­rig­keit
[1]
Aufbauwortschatz
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
Is doch wat to dull mit diene Neeschierigkeit! Dat du jümmer allens weten muttst.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: neeschierig + -keit