un­ver­woh­rens auf Plattdeutsch

Aussprache op Platt: /ʊn·fəɾˈvɔː·ɾəns/
Adverb
Silbentrennung: un·ver·woh·rens
[1]
Aufbauwortschatz
Beispiele:
Unverwohrens keem he üm’e Eck lopen.

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: un- + ver- + wohren