Kin­nerwicht auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈkɪ·nɐˌvɪçt/
Substantiv
Silbentrennung: Kin·ner·wicht
Plural: Kin­nerwich­ter n dat Kin­nerwicht
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Fro oder Deern, de sik üm Kinner kümmert
deutsch:

Etymologie:

Sett sik tohoop ut: Kind + Wicht