Slach auf Plattdeutsch

Plural: Sleeg m de Slach
[1]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
en Kraftinwirkung op en Saak oder Persoon
deutsch:
=
Schlag
Beispiele:
[1] Buten weren dat meist 40 °C. As ik na buten keem, heff ik en düchtigen Slach vör 't Kantoor kregen.
[2]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Feld, Ackerstück
deutsch:
=
Schlag
Beispiele:
[1] De Slach dor achtern, wo Mais op steiht, dat is ok us.
[3]
Aufbauwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
Soort von wat
deutsch:
Art
Beispiele:
[1] Dat is en besünnern Slach Minschen.
[4]
Randwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
deutsch:
Beispiele:
[1] He hett Slach bi de Froenslüüd!