Fleit auf Plattdeutsch

Plural: Flei­ten f de Fleit
[1]
Aufbauwortschatz
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
[2]
Aufbauwortschatz
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:
Beispiele:
De Scheedsrichter nimmt de Fleit an’n Mund, fleit un wiest na’n Ölvenmeterpunkt.
[3]
Randwortschatz
Figurativ
vulgär Vorsicht! Diese Bedeutung kann als vulgär angesehen werden und sollte in einem sachlichen Kontext besser nicht verwendet werden. Liste mit Wörtern dieser Art
plattdeutsch:
deutsch:
niederländisch:
englisch:

Etymologie:

Zusammengesetztes Wort bestehend aus: fleiten + fleiten