Ap­pel auf Plattdeutsch

Aussprache: /ˈa·pəl/ 🔊︎
Substantiv
Silbentrennung: Ap·pel
Plural: Äp­pel m de Ap­pel
Plural: Ap­pels m de Ap­pel
Plural: Ap­peln m de Ap­pel
Bild, das die Unterbedeutung illustriert
Eugen Nosko, CC BY-SA 3.0 de
[1]
Grundwortschatz
aktiv gebraucht
plattdeutsch:
niederländisch:
=
appel
englisch:
=
apple
apples
deutsch:
=
Apfel
Äpfel Äpfeln